Hier finden Sie unsere Kompetenzen im Bereich Bauteilfestigkeit.

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Forschung, Prüfung, Beratung und Schadensklärung für Bauteile des Maschinen-, Fahrzeug- und Anlagenbaus
  • Bruchmechanik
  • Ermüdungsverhalten metallischer Bauteile
  • Numerische Beanspruchungsanalyse und rechnerische Modellierung des Werkstoff- und Bauteilverhaltens, rechnerische Festigkeitsnachweise
  • Forschung, Prüfung, Beratung und Schadensklärung auf den Gebieten
  • Schraubenverbindungen
  • Federelemente
  • Mechanisch-technologische Prüfungen

Anerkannte Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle für Bauprodukte und Bauarten wie Verbindungselemente im Stahlbau (z.B. HV-Schrauben), Verbindungselemente für Stahl- und Aluprofile im Dach- und Fassadenbau (z.B. Niete, Bohrschrauben, Setzbolzen), Unterkonstruktionen und Abhänger für abgehängte Decken und Bauteile aus Metall, Bauteile und Verbindungselemente aus nichtrostenden Stählen (z.B. Schrauben, Bleche, Rohre, Profile), Vorgespannte Stahlbetonträger und Raumfachwerke